Bücher Romane & Erzählungen

Neuerscheinungen: Meine Favoriten im März

Der Monat März bietet alljährlich eine Vielzahl an Neuheiten auf dem Buchmarkt. Dies hat sicherlich einiges damit zu tun, dass die Verlage auf der Leipziger Buchmesse vom 13. bis 16. März einiges bieten möchten. Um etwas Licht ins Dunkle der Bücherflut zu bringen, möchte ich hier drei persönliche Lesetipps für den Monat März auflisten, die mir beim Stöbern durch die März-Neuheitenprogramme der Verlage besonders auffielen.

Das Krokodil von Maurizio De Giovanni

mauriziodegiovannidaskrokodil200In diesem Kriminalroman geht es um eine mysteriöes Mordserie in Neapel. In den Straßen der Großstadt werden drei junge Menschen tot aufgefunden; getötet mit ein und derselben Waffe. Merkwürdig an den Morden ist dabei, dass der Täter immer ein Taschentuch mit seiner Tränenflüssigkeit hinterlässt. Die Presse nennt ihn daher Das Krokodil. Aber warum weint der Täter? Die attraktive Staatsanwältin Laura Piras beauftragt den von Sizilien nach Neapel strafversetzte Inspektor Lojacono damit, das Rätsel um die Mordserie zu lösen. Ein spannender italienischer Krimi mit viel Temperament, Spannung und italienischen Flair.

Gewinner des Premio Scerbanenco, einem der wichtigsten italienischen Preise für Kriminalromane.
Erscheinen wird der 336-seitige gebundene Krimi am 7. März 2014 im Kindler Verlag (ISBN 978-3463403700)

Treibland von Till Raether

treiblandtillraether200Das Kreuzfahrtschiff „Große Freiheit“ läuft in den Hamburger Hafen ein. An Bord befindet sich ein toter Passagier, der an einem mysteriösen Virus verstorben ist. Kriminalkommissar Adam Danowski soll den Fall zügig aufklären, da in der Hansestadt mittlerweile panische Stimmung herrscht. Als er erkennt, dass es sich um ein großes Verbrechen handelt und weitere Tote zu befürchten sind, stellt er fest, dass seine Rückkehr an Land nicht nur wegen der Quarantäne ausgeschlossen ist. Auch seine unbekannten Gegner möchten ihn nicht mehr vom Schiff lassen. Ein mysteriöser und spannender Kriminalroman mit einer Portion hanseatischer Hafenatmosphäre.

Erscheinen wird der 352-seitige gebundene Krimi am 1. März 2014 im rowohlt Verlag (ISBN 978-3-499-26708-6)

 Das Huhn, das vom Fliegen träumte von Sun-Mi Hwang

dashunhndasvonfliegenträumte200Die Legehenne Knospe träumt von der großen, weiten Welt. Ihr Blick durch das leicht geöffnete Scheunentor weckt die Sehnsucht nach Freiheit und den Drang zum Fliegen. Wie sehr wünscht Sie sich, ihr eigenes Ei ausbrüten zu können. Eines Tages lässt sie ihrer Träumerei Taten folgen und macht sich auf den steinigen Weg in ihre Freiheit. Ein wundervolles modernes Märchen über die großen Sehnsüchte nach Freiheit und Selbstbestimmung.

Erscheinen wird das 160-seitige broschierte Taschenbuch im März 2014 im Kein & Aber Verlag (ISBN 978-3-036-95699-2)

 

Follow on Bloglovin

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.