Bilder documenta Termine & Aktionen

Avantgardistische Sonderausstellung: Joseph Beuys zurück in Antwerpen

Bildquelle: Ausstellung „Eurasienstab“ im M HKA / Museum für Zeitgenössische Kunst. Joseph Beuys and Henning Christansen, Eurasienstab, Fluxorum organum opus 39 (16mm film still), 1968, Courtesy Anny De Decker. Erst vor wenigen Wochen schrieb ich noch über die Bedeutung Joseph Beuys für die Weltkunstausstellung documenta und ihrer gastgebenden Stadt Kassel. Aber auch mit der Stadt …

Continue Reading
documenta

Documenta14: Wo sind die Beuys‘ und Christos der Gegenwart?

Die documenta14 läuft nun seit einer Woche und die Resonanz in den Medien ist sehr gut. Unzählige Blogs, angesagte Print- und Online Kulturmagazine, sowie Radiosender und Fernsehanstalten aus aller Welt berichten wohlwollend von der vierzehnten documenta in Kassel. Doch bei aller positiven Stimmung beschleicht den Beobachter das Gefühl, dass es an künstlerischem Glanz fehlt. Große …

Continue Reading
documenta

documenta14: Die kulturellen Spiele sind eröffnet

Am gestrigen Mittwoch hat der künstlerische Leiter der diesjährigen documenta Adam Szymczyk die Weltkunstausstellung eröffnet.  Auf einer Pressekonferrnz vor rund 2.000 Journalisten gab Szmycyk den Startschuss für den 100tägigen Kulturmarathon mit über 160 Künstlern an rund 30 Ausstellungsorten. Bis Samstag ist die documenta den Journalisten und Fachbesuchern vorbehalten. Am Samstag wird die vierzehnte documenta dann …

Continue Reading
documenta

documenta14: Die Torwache ist verhüllt

Das nächste große, öffentliche Kunstwerk im Rahmen der documenta14 ist fertig. Ich habe mir sogleich das spektakulere documenta Kunstwerk des Ghanaers Ibrahim Mahama angeschaut und bin schwer beeindruckt. Beide Gebäude der historischen Torwache im Zentrum Kassels wurden mit unzähligen Jutesäcken komplett verhüllt. Die abgewetzten und zerschlissenen Jutesäcke sind originale Säcke, die für Kakao oder Kaffee …

Continue Reading
documenta news

documenta14: Der Parthenon der Bücher gegen Zensur und Verfolgung

Mit der Installation The Parthenon of Books (Der Parthenon der Bücher) erwartet den Besuchern auf der diesjährigen documenta das – räumlich gesehen – wohl größte Werk. Bis zum Start der vierzehnten Kunst-Weltausstellung documenta wird unter der künstlerischen Leitung der argentinischen Künstlerin Marta Minujín auf dem Kasseler Friedrichsplatz ein Tempel aus rund 60.000 Büchern entstehen. Bei …

Continue Reading
documenta

documenta14: Der Kulturpfleger startet mit der Berichterstattung

Es sind keine 50 Tage mehr und vor meiner Tür wird eines der wichtigsten internationalen kulturellen Ereignisse eröffnet. Die vierzehnte documenta startet am  10. Juni 2017 in Kassel. Bis zum 17. September 2017 wird die auch als Museum der 100 Tage bezeichnete Kunst-Weltausstellung über das gesamte Stadtgebiet verteilt eine Reihe hochkarätiger Ausstellungen und Veranstaltungen präsentieren. …

Continue Reading