Holzkunst aus dem Erzgebirge – einzigartig und besonders

Holzkunst aus dem Erzgebirge - einzigartig und besonders
Das Erzgebirge ist nicht nur wegen seiner traumhaften Landschaft bekannt, sondern auch für seine Erzgebirgische Holzkunst. Wer kennt sie nicht die zauberhaften Nussknacker, Räuchermännchen, Schwibbögen oder Weihnachtspyramiden. Die Erzgebirgische Volkskunst hat eine lange Tradition und steht seit Jahren für Einfallsreichtum und Qualität. Sie ist weltweit bekannt und begehrt und ein Aushängeschild für die Region.   ...

Rezension: Giftpilze von Robert Gordian (eBook)

Rezension: Giftpilze von Robert Gordian (eBook)
Nach fast dreijähriger Abstinenz präsentiert Robert Gordian endlich seinen siebten Odo und Lupus – Roman. Waren ihre bisherigen Missionen meist kriminelle Fälle von regionaler Bedeutung, stehen die beiden Protagonisten nun in Giftpilze einer gefährlichen Verschwörung gegenüber, deren Intrigen und Machtgier eine existenzielle Gefahr für das ganze Frankenland darstellt. Auf dem Rückweg von einer eher einfachen ...

Geschwister: Die literarische Themenwoche beim Aufbau-Verlag

Geschwister: Die literarische Themenwoche beim Aufbau-Verlag
Einen außergewöhnlichen Themenschwerpunkt hat sich der Berliner Aufbau Verlag für die kommende Woche auf die Fahne geschrieben. Vom am Sonntag weltweit begangenen Tag der Geschwister an, bis zum darauf folgenden Freitag, den 15. April, stellt der Verlag über seine sozialen Kanäle gleich zehn seiner Bücher zum Thema Geschwister vor. Ich finde, dass dies eine tolle ...

Zauberei: Die hohe Kunst der Illusionen

Schon seit Jahrhunderten begeistert die Zauberkunst viele Menschen, unabhängig von Herkunft, Religion, Alter oder Geschlecht. Die unmittelbare Präsentation des Unwirklichen und das Eintauchen in das Ungewisse und Unerwartete ist nach wie vor eine zeitlose Form der Unterhaltung. Was im 16. Jahrhundert mittels einfacher Tricks auf Märkten als Gauklerei vorgeführt wurde, entwickelte sich stetig zu der ...

In Kunst investieren – Eine Alternative zu konventionellen Anlageformen

In Kunst investieren - Eine Alternative zu konventionellen Anlageformen
Da auf den Kapitalmärkten seit einiger Zeit kaum noch attraktive Renditen zu erzielen sind und auch die Kursentwicklung an den Aktienbörsen nicht gerade vertrauenserweckend aussieht, entscheiden sich immer mehr Investoren für alternative Formen der Geldanlage. Neben Edelmetallen und Immobilien rückt dabei die Geldanlage in Kunstobjekten in den Interessenfokus. Dabei wird meist in Bilder und Grafiken, ...

ACHTUNG: Social-Media-Plugins auf Websites sind rechtswidrig!

ACHTUNG: Social-Media-Plugins auf Websites sind rechtswidrig!
Liebe Besucher und Besucherinnen von kulturpfleger.de, das Landgerichte Düsseldorf hat eine schwerwiegende und weitreichende Entscheidung getroffen, die auch uns Blogger betrifft. Mit dem aktuellen Urteil (LG Düsseldorf, Urt. v.09.03.2016, Az. 12 O 151/15) erklären die Richter sogenannte Social-Media-Plugins, wie den Gefällt mir – Button von Facebook, als rechtswidrig. Insbesondere das Page-Plugin, bei dem die Fananzahl ...

Rezension: Tödliche Brautnacht von Robert Gordian (eBook)

Rezension: Tödliche Brautnacht von Robert Gordian (eBook)
Zum sechsten Mal ziehen die beiden Kommissare Karls des Großen in die Ferne, um auch in den entferntesten Winkeln der großen Reichs die Interessen des Kaisers zu vertreten und modernes Recht zu sprechen. Schnell geraten die beiden zwischen die gefährlichen Fronten von korrupte Fürsten und Würdenträger auf der einen und heidnische Stämme auf der anderen ...

Schlagerkomödie in Kassel: Hab`n Sie nicht `nen Mann für uns?

Schlagerkomödie in Kassel: Hab`n Sie nicht `nen Mann für uns?
Lust auf eine Party im Theatersaal? Dann solltet Ihr Euch auf den Weg in die Komödie nach Kassel machen. Bis in den Mai 2016 wird dort die Schlagerkomödie Hab`n Sie nicht `nen Mann für uns? päsentiert. Eine einzigartige Revue mit fantastischen Gassenhauern, brüllendem Witz und reichlich Charme. Die Geschichte ist das Frauenthema Nummer 1: „Wie ...

Rezension: Am Tresen lauert die Gefahr von Sonja Baum

Rezension: Am Tresen lauert die Gefahr von Sonja Baum
Außergewöhnlichen Figuren begegnen dem Leser in Sonja Baums Erstlingswerk Am Tresen lauert die Gefahr. Eine mystische Zeitlupenfrau, ein schweigsamer Dernurkurzetrinkt und ein dubioser Schattenmann werfen das durchorganisierte und friedlich erscheinende Leben des erzählenden Protagonisten merklich durcheinander. Eigentlich möchte der Erzähler nur in Ruhe sein Weizen an der Bar trinken und seiner Ex nachsinnen, doch in ...

Mann über Bord: Eine lustige Kreuzfahrt in der Komödie Kassel

Mann über Bord: Eine lustige Kreuzfahrt in der Komödie Kassel
Kennt Ihr den Unterschied zwischen einer Witwe und einer Strohwitwe? Nein? Dann habt Ihr wohl die wundervolle Revue Mann über Bord in der Komödie Kassel verpasst. Ein atemberaubendes, temperamentvolles Bühnenstück mit bissigem Humor und mitreißender Musik, bei dem meine Lachmuskeln wieder einmal bis auf das Äußerste beansprucht wurden. Drei Frauen, die unterschiedlicher nicht sein können, ...