Rezension: Dreimal schwarzer Kater von Philippe Georget

Rezension: Dreimal schwarzer Kater von Philippe Georget
Passend zur heimischen Hitzewelle habe ich mich am gefühlvoll-spannenden und heißen Katalonien-Krimi Dreimal schwarzer Kater von Philippe Georget erfreuen dürfen. Das Rezensionsexemplar, welches ich dankenswerterweise über vorablesen.de erhalten habe war schnell gelesen. Protagonisten, Schauplatz, Story und Schreibstil haben mich sehr überzeugt und machen Lust auf mehr Georget.Eine Reihe von Übergriffen auf niederländische Frauen macht der ...

Rezension: Die Robinson-Morde von Gretelise Holm (Hörbuch)

Rezension: Die Robinson-Morde von Gretelise Holm (Hörbuch)
Und wieder einmal hat mich ein dänischer Krimi von Gretlise Holm begeistert. Die Agatha Christie Dänemarks hat mit Ihrem zweiten Karin Sommer – Krimi Die Robinson-Morde erneut einen gefühlvollen, lebendigen und durchdachten Fall geschaffen. Die stetige Zunahme von vermeintlich natürlichen Todesfällen in einem Altenheim auf der kleinen etwa 600 Einwohner starken Insel Skejø weckt das Interesse ...

Neuerscheinungen: Meine Favoriten im Juli 2014

Neuerscheinungen: Meine Favoriten im Juli 2014
Auch die zweite Jahreshälfte verspricht tolle Bücher. Nachfolgend ein paar Tipps für besondere Neuerscheinungen im Monat Juli. Wie gewohnt aus kleineren Verlagen, die eher unbekannt sind. Verhängnisvoller Abgrund von Jörg Reibert Der erfolgsverwöhnte Alexander Martin verliert überraschend seinen Job. Aus Frust und Enttäuschung über die ungewohnte Situation und den soziale Abstieg fängt er an, die Mitarbeiterin ...

Rezension: Als Gott schlief von Jennifer B. Wind (eBook) 2

Rezension: Als Gott schlief von Jennifer B. Wind (eBook)
In Wien und München werden eine Reihe von Kirchenmännern und -Frauen auf bestialische Weise ermordet. An jedem Tatort hinterlässt der Mörder einen dubiosen Hinweis. Bei den Ermittlungen tappen die Wiener Kommissarin Jutta Stern mit ihren beiden Kollegen lange Zeit im Dunkel. Doch sie kommen dem Motiv und damit dem Täter immer näher bis sie vor ...

Fußball WM: Mein literarischer Anpfiff

Fußball WM: Mein literarischer Anpfiff
Heute geht sie los, die Fußball Weltmeisterschaft in Brasilien. Wärend um 22:00 Uhr mitteleuropäischer Sommerzeit in São Paulo die Fußballer mit der Partie Brasilien gegen Kroatien starten, startet der Kulturpfleger mit einem wundervollen Gedicht von Heinz Erhardt:   Fußball (Heinz Erhardt) Vierundvierzig Beine rasen durch die Gegend ohne Ziel. Und weil sie so rasen müssen, ...

Tippspiel: Teilnehmer und Preise

Tippspiel: Teilnehmer und Preise
Klasse! Fünfundzwanzig Teilnehmer hat mein WM-Tippspiel Buch und Ball. Vielen Dank jedem einzelnen von Euch! Natürlich kann jeder Interessierte weiterhin in die Leserattentippgemeinschaft eintreten. Mit fortschreitender WM rennen die Späteinsteiger punktemäßig zwar zunächst hinterher, aber die Schwedischen Fußballer haben es ja in der Qualifikation zur WM am 16. Oktober 2012 gegen Deuschland vorgemacht. Nach dem die ...

Rezension: Ein anständiger Mord von Gretelise Holm (Hörbuch) 1

Rezension: Ein anständiger Mord von Gretelise Holm (Hörbuch)
Mit viel Spannung und Unterhaltung habe ich den dänische Kriminalroman Ein anständiger Mord von Gretelise Holm aus dem Egmont Hörbuchverlag gelesen. Die Familientragödie in einer dänischen Kleinstadt bringt zurückliegende tiefe menschliche Abgründe zu Tage. Zunächst gehen alle offiziellen Stellen von einem Doppelmord mit anschließendem Selbstmord des Familienvaters aus. Nur die Kriminalreporterin Karin Sommer ist nicht ...

132. Geburtstag: Karl Valentin 1

132. Geburtstag:  Karl Valentin
Heute, vor 132 Jahren wurde in München Valentin Ludwig Fey geboren, der ab 1902 unter dem Künstlernamen Karl Valentin zu einem der wichtigsten Wort-Künstlern Deutschlands wurde. Man könnte ihn als Ur-Vater der deutschen Comedy-Szene bezeichnen, allerdings auf deutlich höherem Niveau, wie manch einer der angesagten Comedians unserer Tage. Kaum ein anderer Künstler schaffte es so ...

Kinoprognose: War das der letzte Bulle?

Kinoprognose: War das der letzte Bulle?
Herbst 2015: Henning Baum, der deutsche Clint Eastwood, steht wie ein Puma zum Sprung bereit in einer verfallenen Fabrikhalle im Osten Essens und schaut uns düster durch zusammengekniffene Augen von der Kinoleinwand an. Wieder einmal wird er in der Rolle des “Ruhrbin Hood” Mick Brisgau durch die Ruhrmetropole jagen und böse Menschen fangen, um sie ...

Neuerscheinungen: Meine Favoriten im Juni 2014

Neuerscheinungen: Meine Favoriten im Juni 2014
Ups, der Mai ist ja schon fast rum! Da wird es Zeit, wieder einmal ein paar Lesetipps aus den Neuerscheinungen des kommenden Monats zu geben. Im letzten Monat hatte ich mich auf kleinere Verlage konzentriert, die sich ja in der Regel im heftigen Marketinggewitter der großen Verlage und Medienkonzerne nicht genügend Gehör verschaffen können. Dies ...