Rezension: Berlin 1936 – Sechzehn Tage im August von Oliver Hilmes

Rezension: Berlin 1936 - Sechzehn Tage im August von Oliver Hilmes
Sommer 1936. Die deutsche Hauptstadt Berlin ist voll mit internationalen Gästen, die den Olympischen Spielen beiwohnen möchten. Mit internationalem Flair, einer modernen Großstadt und mondänem Treiben in Bars, Theatern und Festlichkeiten schmeicheln die Organisatoren den Pressevertretern, Politikern und Beobachtern aus aller Welt so sehr ein, dass die immer stärker aufkeimenden Bedenken und Ängste vor der ...

Rezension: Mal andersrum gedacht! Von Anke Vogt

Rezension: Mal andersrum gedacht! Von Anke Vogt
Schon einmal darüber nachgedacht, warum wir unser mühsam erspartes Kleingeld einem friedvollen und eher schwachem Sparschwein anvertrauen und nicht einem kampferprobtem Spartiger oder Sparelefant? Eine humoristische, aber durchaus plausible Erklärung dazu präsentiert Anke Vogt in ihrem Lesebuch Mal andersrum gedacht!. In Vogts Märchen Der Fickeltünnes erzählt Oma Mia ihrem Enkel Linus die Geschichte vom mutigen ...

Rezension: Rocky und seine Bande, Bd. 06 – Tim ist verliebt von Stephan Valentin

Rezension: Rocky und seine Bande, Bd. 06 - Tim ist verliebt von Stephan Valentin
Jeder von uns kann sich sicherlich an sein erstes vor Verliebtheit pochendes Herzklopfen erinnern, an das erste herzzerreißende Gefühl der Sehnsucht nach einem Menschen außerhalb der Familie und an den ersten heftig schmerzenden und enttäuschenden Liebeskummer. Dieses erste Gefühlschaos bei heranwachsenden Kindern hat Stephan Valentin in seinem sechsten Band der Comicbuchreihe Rocky und seine Bande ...

Akte X: Mulder und Scully sind zurück

Es war so etwas wie ein Wiedersehen mit guten alten Bekannten: Zu Beginn des Jahres 2016 sind Mulder und Scully zurück auf den Bildschirm gekehrt. 13 Jahre nachdem die Serie Akte X eingestellt worden war konnten sich die Fans über eine zehnte Staffel und natürlich über die neuen unheimlichen Fälle des FBI freuen. Am Konzept ...

Malbücher für Erwachsene: Auf kreative Art entspannen

Malbücher für Erwachsene: Auf kreative Art entspannen
Die Hektik der Gesellschaft hat dazu geführt, dass es inzwischen weitaus mehr nervöse Menschen gibt als früher. Jeder wird dieser Nervosität auf eine andere Art und Weise Herr. Während einige mit dem Kugelschreiber in der Hand spielen und ihre Mitmenschen mit diesem Geräusch in den Wahnsinn treiben, kauen andere an ihren Fingernägeln. Es gibt aber ...

Hochzeitsalarm: Ex-Cobra11 Darsteller heiratet im stylischen Outfit

Rund eineinhalb Jahre langverkörperte der im hessischen Weilheimgeborene Schauspieler Vinzenz Kiefer den Hauptkommissar Alex Brandt in der deutschen Actionreihe Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei. Auch in vielen weiteren Fernseh- und Kinoproduktionen, wie  Tatort, Wilsberg, Der Alte oder Der Baader Meinhof Komplex, spielte sich der 37-Jährige Kiefer in die Herzen der Zuschauer. Nun hat ...

Rezension: Die Wunschbox. Das Geheimnis des Professors von Martyn Ford (Hörbuch)

Rezension: Die Wunschbox. Das Geheimnis des Professors von Martyn Ford (Hörbuch)
Das Kinderkriminalromanr nicht nur nach der Standardformel Kamaradschaft plus Murprobe plus böser Bube gestrickt sein müssen, beweist Martyn Ford eindrücklich in seinem Kinderbuch Die Wunschbox. Von Blogg dein Buch habe ich das Hörbuch als Rezensionsexemplar erhalten. Ich bin sehr begeistert von dem Hörbuch. Meine Rezension könnt Ihr hier lesen. Der eigenbrötlerische Tim trifft im Hotel ...

Ausgezeichnet: Mein Kulturpfleger ist Blog des Monats bei dotbooks

Ausgezeichnet: Mein Kulturpfleger ist Blog des Monats bei dotbooks
Das ist ja mal eine schöne Überraschung.  Der Münchener eBook-Verlag dotbooks.de hat mich zum Blogger des Monats April gekürt. Damit haben die sympathischen Macher des Verlags meine Rezension zum historischen Kriminalroman Giftpilze von Robert Gordian gewürdigt. Ich freue mich sehr und bin auch ein wenig stolz darüber, dass meine Arbeit und meine Zeit, die ich ...

Buchtipp: Meine Favoriten im Juni 2016

Buchtipp: Meine Favoriten im Juni 2016
So langsam startet die Urlaubssaison und damit wieder reichlich Zeit und Muße für ein gutes Buch. Ein Grund, sich frühzeitig einige attraktive Neuerscheinungen aus dem Juni  anzuschauen. Nachfolgend findet Ihr einige Buchtipps für den Juni. Es handelt sich um Neuerscheinungen aus eher kleineren Verlagen. Auch wenn sie werblich nicht so sehr im Fokus stehen, wie ...

Holzkunst aus dem Erzgebirge – einzigartig und besonders

Holzkunst aus dem Erzgebirge - einzigartig und besonders
Das Erzgebirge ist nicht nur wegen seiner traumhaften Landschaft bekannt, sondern auch für seine Erzgebirgische Holzkunst. Wer kennt sie nicht die zauberhaften Nussknacker, Räuchermännchen, Schwibbögen oder Weihnachtspyramiden. Die Erzgebirgische Volkskunst hat eine lange Tradition und steht seit Jahren für Einfallsreichtum und Qualität. Sie ist weltweit bekannt und begehrt und ein Aushängeschild für die Region.   ...