Gesellschaft Journalismus Leben

Liberté, Égalité, Fraternité!

Nicht der Glaube an eine Religion oder die Überzeugung von einer Ideologie ist gefährlich und zu ächten. Religionen schaffen Werte und Ideologien schaffen Zusammenleben. Die eigentliche Gefahr ist die Intoleranz gegenüber anderen Religionen, Kulturen und Ideologien und deren Unterdrückung, so wie das bedingungslose Durchsetzen der eigenen Denke. (c) kulturpfleger.de   Liberté, Égalité, Fraternité (dt.: Freiheit, …

Continue Reading
Bildung Bücher Comics Gesellschaft Rezensionen

Rezension: Schlachtfeld Elternabend von Bettina Schuler und Anja Koesling (Hrsg.)

„Wir wollen heute früher Schluss machen; lassen Sie uns deshalb zügig anfangen“. Was anfangs noch als vielversprechend kurz und bündig angepriesen wird, entwickelt sich nicht selten in eine langwierige verbale Nahkampfveranstaltung. Die Rede ist von Elternabenden in der Schule. Bei uns ist es erst ein paar Wochen her. Der mittlere Nachkomme wurde im Herbst eingeschult …

Continue Reading
Gesellschaft Journalismus

Zeitungssterben: Gibt es für die Abenzeitung noch einen Morgen?

Das Zeitungssterben geht weiter. Nach dem seit Herbst 2012 so große überregionale Zeitungen, wie die Frankfurter Rundschau (Frankfurt), die Financial Times Deutschland (Hamburg), die Newsweek (New York City), die Westfälische Rundschau (Dortmund) und das Ruhrwort (Essen) vom Zeitungsmarkt verschwunden sind, hat es nun auch die traditionsreiche Münchner Abendzeitung erwischt. Das Boulevardblatt hat am gestrigen Mittwoch …

Continue Reading
Bühnen Film & Fernsehen Gesellschaft Journalismus

Kinostart: Population Boom

Am 20. September erscheint in den österreichischen Kinos ein ganz besonderer Film. Der Regisseur Werner Boote präsentiert mit Population Boom einen modernen Dokumentarfilm über das globale Problem Überbevölkerung. Besonders daran ist, dass Boote sehr anschaulich, spannend und auch unterhaltsam die These aufstellt, dass es gar nicht zu viele Menschen auf der Welt gibt, sondern politische …

Continue Reading
Bildung Gesellschaft Werbung

Traumberuf: Per Fernkurs kreatives Schreiben lernen

Nicht wenige Menschen neigen dazu, Gedanken, Gedichte und sogar Geschichten, die in ihren Köpfen spuken, niederzuschreieben. Meist als Tagebuch oder Schriftensammlung werden die gefühlvollen Texte gehortet und je nach Stimmung immer wieder hervorgeholt und gelesen. Viele Schreiber würden aber gerne Ihre Texte auch anderen Menschen zur Verrfügung stellen. Die Motive sind sehr unterschiedlich. Viele möchten …

Continue Reading
Gesellschaft Satire

Vatikan: Papst Franziskus kündigt zweiten Teil der Bibel an

Der nächste Paukenschlag des neuen Papst! Noch in diesem Jahr will das Oberhaupt der katholischen Kirche einen zweiten Teil der Bibel veröffentlichen. Der über 2000 Jahre andauernde erfolgreiche Verkauf des ersten Teils (ca. 20 Millionen jährlich) sei Grund genug, den Lesern und Leserinnen des Buches der Bücher mit weiteren Geschichten, Gebeten und Weisheiten zu „erhellen“. …

Continue Reading