Bücher Rezensionen Romane & Erzählungen

Rezension: Geile Meile von Frank Göhre

umschlag-geilemeile-neu.inddGeile Meile ist ein Sammelband mit zwei Romanen und drei Erzählungen des Szene-Autors Frank Göhre. Alle vier Geschichten beschreiben gefühlvoll und authentisch das Leben im Hamburger Rotlichtmilieu. Göhre spiegelt dabei eindrucksvoll und spannend den Alltag zwischen Prostitution, Gewalt, Kriminalität und normalen Leben wider.

 

Eine spannende Milieustudie

Der Krimi Zappas letzter Hit ist ein gut durchdachter und spannender Roman, in dem es der Ermittler Jörg Fedder und seine beiden ehemaligen Kollegen Jan Broszinski und Pit Gottschalk mit den 10 Jahr zurückliegenden Todesfällen des Kriminellen Zappa und seiner Frau zu tun bekommen. Immer mehr verstricken sich die drei dabei im Sumpf aus Gewalt und Elend. Der zweite Roman St. Pauli Nacht erzählt ebenso vom Leben im Hamburger Kiez, spielt sich aber geballt in nur einer ereignisreichen Nacht ab. Auch die drei Erzählungen Rentner in Rot, Der letzte Freier und Es war einmal St. Pauli bieten tiefe Eindrücke in das Hamburger Kiezleben.

Frank Göhre schreibt in einem sehr eigenen Stil, der sich streckenweise sehr an den Slang des Hamburger Kiez‘ anlehnt, was sich auf die Geschichten sehr lebhaft und authentisch auswirkt. Er wechselt häufig zwischen sehr emotionalen, zum Teil bedrückenden Momentaufnahmen und actionreichen Sequenzen, so dass der Leser kaum zu Ruhe kommt und so das stetige Treiben des Milieus quasi am eigenen Leib verspürt.

Fazit:

Frank Göhres Sammelband Geile Meile ist eine spannende und eindrucksvolle Milieustudie, die den Lesern das Leben auf dem Kiez vor Augen führt ohne dabei den sozialkritischen Zeigefinger zu heben. Gerne gebe ich für den Sammelband vier von fünf Kreuzchen auf dem Kulturmeter.

Der 512-seitige Sammelband ist 2013 im Pendragon Verlag erschienen (ISBN: 978-3-86532-365-1), weitere Rezensionen zum Buch finden sich auf Blogg Dein Buch.

kulturmeter4

 

Follow on Bloglovin

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.