Bücher Menschen & Einflüsse

Autorenprofil: Petra Oelker

Die Schriftstellerin und freie Journalistin Petra Oelker wurde 1947 im emsländischen Cloppenburg geboren und lebt heute in Hamburg. Nach ihren Stationen als Weinhändlerin, medizinisch-technische Assistentin, Sozialpädagogin und Dozentin in der Erwachsenenbildung war sie bei der Hamburger Rundschau, der taz und Brigitte als Redakteurin tätig.

Zu ihren bekanntesten Werken zählen die im Hamburg des späten 18. Jahrhunderts spielenden historischen Kriminalromane um die Komödiantin Rosina und dem Kaufmann Claes Herrmanns. Darüber hinaus schrieb Oelker auch zeitgenössische Romane, Jugendbücher und Sachbücher.

Bibliographie

Claes und Rosina-Reihe
(historische Kriminalromane, Hamburg ab 1765)

(1997) Tod am Zollhaus -> Rezension
(1998) Der Sommer des Kometen
(1998) Lorettas letzter Vorhang
(1999) Die zerbrochene Uhr
(2000) Die ungehorsame Tochter
(2003) Die englische Episode
(2005) Der Tote im Eiskeller
(2006) Mit dem Teufel im Bunde
(2008) Die Schwestern vom Roten Haus -> Rezension
(2010) Die Nacht des Schierlings

Weitere historische Romane

(2012) Drei Wünsche – Eine Weihnachtswundergeschichte
(2012) Ein Garten mit Elbblick

Äbtissin Stern-Reihe (zeitgenössische Kriminalromane)

(2001) Der Klosterwald
(2004) Die kleine Madonna

Leo Peheim-Reihe (zeitgenössische Kriminalromane)

(1999) Das Bild der alten Dame (Neugier)
(2007) Tod auf dem Jakobsweg

Kurzgeschichten

(1999) Der Dolch des Kaisers: Eine mörderische Zeitreise (Petra Oelker u.a.)

Jugendromane

(1999) Nebelmond oder Schimanskis Jacke (Erschienen im Hamburger Abendblatt)
(2001) Nebelmond
(2002) Nebelmond und die seltsame Mitgift (mit der Geschichte aus Der Dolch des Kaisers)
(2006) Nebelmond (Überarbeitete und erweiterte Neuausgabe von Ausgabe 2001)

Biographien

(1993) Nichts als eine Komödiantin
(2005) Die Neuberin (Neuausgabe von Nichts als eine Komödiantin)
(2006) Ich küsse Sie tausendmal – Das Leben der Eva Lessing

Follow on Bloglovin

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Bewertung 3 Sterne aus 1 Meinungen

2 thoughts on “Autorenprofil: Petra Oelker”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.