Bühnen Film & Fernsehen Gesellschaft Journalismus Menschen & Einflüsse

Oscar: We are the Winner!, ein Bisschen

hollywoodWIR Deutschen sind wieder wer! Nach dem WIR kein Fußball Weltmeister mehr sind und WIR ab dem 28. Februar auch kein Papst mehr, gibt es eigentlich nichts, was unser WIR Gefühl weiter bauchpinseln könnte. OK, seit 2011 sind WIR Weltmeister im Hallenhockey der Damen und das ist schön. Aber so richtig emotional ist das nicht, oder? Also müssen WIR wohl oder übel etwas Glanz und Gloria bei unseren Nachbarn aus Österreich abgreifen. So wird der Wiener Schauspieler Christoph Waltz, der in der letzten Nacht seinen zweiten Oscar gewinnen konnte, einfach als deutsch-österreichischer Schauspieler in den deutschen Medien hofiert.

Der FOCUS schwärmt in seiner Online-Ausgabe „Oscar für den deutsch-österreichischen Schauspieler Christoph Waltz“ und ZEIT-online freut sich auch, dass der „deutsch-österreichische Schauspieler Christoph Waltz“ die Auszeichnung als bester Nebendarsteller erhielt. Der in der österreichischen Hauptstadt geborene Sohn eines deutschen Staatsbürgers hatte tatsächlich zunächst die deutsche Staatbürgerschaft formal erhalten. Sein Leben und Wirken fand aber in und aus Österreich, dem Land seiner Mutter heraus statt. Seit Herbst 2010 ist Waltz nach der Verleihung der österreichischen Staatsbürgerschaft aber auch formal Österreicher, und dass er Österreicher von Herzen ist, verriet Waltz schon im August der Süddeutschen Zeitung. Aktuell unterstreicht Waltz dies mit der Aussage „Ich habe alles, was einen Menschen so ausmacht, in Wien erlebt“ in der Online-Ausgabe der Salzburger-Nachrichten.

Wenn WIR Deutsche ehrlich sind, haben WIR keinen Oscar gewonnen. Schade auch. Aber schön für unsere österreichischen Nachbarn. Noch schöner natürlich für Christoph Waltz, denn eigentlich gebührt ihm als Gewinner des begehrten amerikanischen Filmpreises Academy Award natürlich das alleinige Recht als Winner bezeichnet zu werden!

Und WIR Deutsche freuen uns natürlich in aller Bescheidenheit über den WM Titel unserer Hallenhockey Damen!

Follow on Bloglovin

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Bewertung 5 Sterne aus 2 Meinungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.