Bildung Gesellschaft Werbung

Traumberuf: Per Fernkurs kreatives Schreiben lernen

Schreibkurse120iNicht wenige Menschen neigen dazu, Gedanken, Gedichte und sogar Geschichten, die in ihren Köpfen spuken, niederzuschreieben. Meist als Tagebuch oder Schriftensammlung werden die gefühlvollen Texte gehortet und je nach Stimmung immer wieder hervorgeholt und gelesen. Viele Schreiber würden aber gerne Ihre Texte auch anderen Menschen zur Verrfügung stellen. Die Motive sind sehr unterschiedlich. Viele möchten ihre Erfahrungen weiter geben, andere möchten unterhalten und erfreuen und nicht wenige treibt auch ein Stück Eitelkeit.

Doch um sein Werk veröffentlichen zu können müssen neben einer guten Idee und viel Fleiss auch einige handwerklichen Dinge beachtet werden. Um diese zu lernen, empfiehlt es sich an Schreibkursen teilzunehmen. Viele Kursanbieter veranstalten solche Kurse auch als Fernkurse. Wer daran interesse hat kann zum Beispiel bei Studienwelt Laudius kostenlos einen Studienführer  mit dem Fernkurs Kreatrives Schreiben anfordern.

Follow on Bloglovin

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.