Bücher Menschen & Einflüsse

195. Geburtstag: Heinrich Theodor Fontane

fontanegrete_minde120Am 30. Dezember 1819 kam der deutsche Schriftsteller französischer Herkunft Heinrich Theodor Fontane in Neuruppin zur Welt. Er gehört zu den bedeutensten deutschen Schriftstellern und hat unzählige Romane, Gedichte, Erzählungen und Balladen. Eine Vielzahl seiner Werke wurden auch verfilmt und vertont. Selbst in der Popmusik wurden seine Werke verarbeitet, wie etwa 1978 von Achim Reichel das Gedicht Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland.

Zu seinen bekanntesten Werken zählen das fünfbändige Werk Wanderungen durch die Mark Brandenburg (erschienen zwischen 1862 und 1889), die Novelle Grete Minde (1880) und der Roman Effi Briest (1896).

Heute wäre Heinrich Theodor Fontane 195 Jahre alt geworden. Gestorben ist er am 20. September 1898 in Berlin.

Follow on Bloglovin

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.